Kanchanaburi - River Kwai, Golf und wilde Natur

Brücke am Kwai Foto: Thailändisches TouristenamtKanchanaburi, ist die viertgrößte Provinz Thailands und grenzt an Burma. Westlich von Bangkok gelegen, gelangt man von Bangkok aus nach ca. 2 Stunden Autofahrt in die Stadt am berühmten Fluss Mae Nam Kwai.  Nicht nur die weltberühmte Brücke am Kwai, die durch den gleichnamigen Roman und Film weltbekannt geworden ist, zieht jedes Jahr zahlreiche Gäste in die Stadt. Auch mehrere Golfplätze lohnen eine Fahrt in diewildromantische Region, die mit Bergen, Nationalparks und viel Natur begeistert.

Golfplätze mit Top-Qualität in Kanchanaburi

Bei vielen noch unbekannt, gibt es in Kanchanaburi mehrere Top Golfplätze. Insbesondere der Grand Prix Golf Club als einer der besten Plätze Thailands oder der von Jack Nicklaus gestaltete Mission Hills Golf Club Kanchanaburi sollten bei einer Rundreise durch Thailand nicht fehlen. Eine Tour zur "Death Railway" oder ein Ausflug in die grandiose Natur und Bergwelt sind ebenfalls lohnenswert.

Thailand - Golf und Kultur Rundreise     Begleitete Gruppenreise Phuket - Khao Sok - Hua Hin, Kanchanaburi 25.02.-11.03.2018

Kombinieren Sie nach Lust und Laune, wir helfen Ihnen gern bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen Golfreise nach Thailand

Senden Sie uns Ihre Wünsche  für eine Golfreise nach Hua Hin oder ganz Thailand per Mail oder rufen Sie uns an. Sie erhalten umgehend ein passendes Angebot von uns. Tel. +49 3838 4040-150 oder info@golfasien.de