World Heritage Greens (21 Tage)

HANOI - HALONG BAY - LUANG PRABANG - SIEM REAP - DANANG - SAIGON
Bei dieser Rundreise durch drei Länder Asiens erleben Sie bei einer ausgewogenen Mischung von Golf und Kultur fünf UNESCO Weltkultur - und Naturstätten und spielen auf den jeweils besten Golfplätzen in Hanoi, der Halong Bay, Luang Prabang, Siem Reap, Danang und Saigon.
Neben der Hauptstadt Vietnams erleben Sie die imposanten Kalkfelsenformationen der Halong Bucht. Luang Prabang in Laos begeistert Sie mit mystischen Tempeln und Mönchen. In Kambodscha verzaubern Sie die beeindruckenden Tempelanlagen von Angkor Wat. Zurück in Vietnam entspannen Sie am Strand von Danang und erleben die Altstadt von Hoi An. Drei interessante Golfplätze erwarten Sie hier.
Mit Hue, der alten Kaiserstadt Vietnams, lernen Sie eine weitere UNESCO Weltkulturstätte kennen. Zum Abschluss dieser phantastischen Golfreise durch Indochina fliegen Sie nach Saigon, wo Sie die Höhepunkte der Stadt erkunden. Sie spielen die letzte Runde Golf auf dieser Reise in Saigon und erfahren auf einer interessanten Tagestour in das Mekong Delta viel über das Leben am großen Fluss.
Während der gesamten Golfreise werden Sie jeweils am Flughafen durch Ihren persönlichen Guide / Fahrer empfangen und zu den Hotels, Golfplätzen und Ausflugszielen mit privatem Fahrzeug gefahren.

Phokeethra GC, Foto: © golfasien.de Angkor Wat, Foto: © golfasien.de Pak O Caves Foto:© ITT Centara Sandy Beach Hotel Danang 4*, Foto: © Hotel Long Than Golf Club, Foto: © Passage To Asia Hoi An, Foto: Crazy3108 / wikipedia.de Bhaya Cruise Halong Bay, Foto: © Reederei Hoi An Pagoda Foto: ©Pixabay Luang Prabang Golf Club Foto:© Golfclub

Ihr Reiseprogramm (Änderung vorbehalten)

Reiseverlauf

  • 1. Tag:
    Ankunft in Hanoi
    Nach Ihrer Ankunft in Hanoi werden Sie zu Ihrem Hotel gefahren. Anschließend steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. Optional empfehlen wir bei sehr zeitiger Ankunft in Hanoi einen early check in (Zusatzkosten)
  • Hotel Ihrer Wahl Hanoi; -; .
    Neuer Test-Text für WEBSie checken im Hotel Ihre Wahl ein.
  • 2. Tag:
    Programm - Hanoi Tagestour
    Hanoi entdecken: Entdecken Sie auf Ihrer Tour durch Hanoi mit Guide die schönsten Ecken wie das alte Viertel, Garküchen, Straßenstände und viele Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Vietnams. (Tour mit privatem Guide inkl. Lunch)
  • Sehenswürdigkeiten - Hanoi
    Hanoi, die Hauptstadt der Sozialistischen Republik Vietnam, befindet im Norden des Landes und hat ca. 6,5 Mill. Einwohner (nach einer Gebietsreform 2009). Die "Stadt innerhalb der Flüsse" liegt am fruchtbaren Delta des Roten Flusses und ca. 100km vom Golf von Tonkin entfernt. Die Sommer sind feucht-heiß, die Winter warm-trocken. Hanoi ist die älteste noch bestehende Stadt in Südostasien, sie wurde 1010 gegründet. Die Stadt erlebte eine wechselvolle Geschichte, hat es aber immer geschafft, ihre Einzigartigkeit zu bewahren.
    Golfplatz: Hanoi - pulsierende Hauptstadt im Norden Vietnams
  • 3. Tag:
    Programm - Fahrt zur Halong Bay
    Am Morgen fahren Sie zur berühmten Halong Bay. Das Karst-Gebirge in der Halong Bucht gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. Ca. 2.000 meist unbewohnte Felsen ragen aus dem Meer. Sie übernachten auf einer landestypischen Dschunke und genießen diese Tour in komfortablen Kabinen. (inkl. Lunch und Dinner)
  • Sehenswürdigkeiten - Halong Bay
    Die Halong-Bucht (Halong Bay) ist ein sehr sehenswertes, rund 1.500 km² großes Gebiet im Golf von Tonkin, das 1994 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt wurde. Aus grünlich schimmerndem Wasser ragen die fast 2000 vom Dschungel überwucherte Kegel und steile Felstürme hervor, die oft in einen zarten Dunst getaucht sind und gemeinsam mit den weißen Stränden und der atemberaubenden Kulisse von zahlreichen Inseln eine überirdisch wirkende Landschaft gestalten.
    Golfplatz: Ha Long Bay - weltberühmte Felsenbucht
  • Bhaya Cruise; 4*; .
    Entdecken Sie die atemberaubende Landschaft der Halong Bucht, anerkannt als UNESCO Weltkulturerbe und eines der Naturweltwunder, an Bord eines Traditionsschiffes, im Norden Vietnams. welches Charme und Luxus gleichzeitig versprührt. Die Halong Bay ist eine legendäre Bucht im Norden Vietnams, die Sie unbedingt auf Ihrer Reise erkunden sollten. Die Bhaya Cruises verfügt über Schiffe der Reihe Bhaya Classic und Bhaya Classic Premium. Übernachten Sie in komfortablen Kabinen mit moderner Ausstattung und genießen Sie den freundlichen Service an Bord.
    1 Übernachtung im 4* Halong Bay - Bhaya Cruise
  • 4. Tag:
    Golf - FLC Halong Bay Golf
    Der 2017 eröffnete Platz FLC Halong Bay Golf erweitert das Golfangebot im Norden Vietnams um ein ganz besonderes Juwel. Zwischen Bergen und Meer bietet der Platz nicht nur ein herausragendes Spiel, begleitet werden Sie von der atemberaubenden Landschaft der Halong Bay und grandiosen Ausblicken auf diese berühmte Landschaft. Das Hotel direkt am Golfplatz ermöglicht einen Aufenthalt vor oder nach einer Schiffstour in der Halong Bay. Der FLC Halong Bay Golf Course ist ein absolutes Muss für Golfer auf einer Reise durch Vietnam und das Spiel auf diesem Platz sorgt garantiert für unvergesslische Urlaubserinnerungen an die Golfreise nach Vietnam.
    Golfplatz: FLC Halong Bay Golf
  • Halong Bay FLC Grand Hotel Ha Long; 5*; TP Ha Long, tinh Quing Ninh
    Direkt an der Halong Bay und am FLC Halong Bay Golfplatz gelegen, empfängt Sie das 5* Hotel in einem seiner exklusiven 649 Zimmer. Sie werden einen unvergesslichen Aufenthalt genießen. Neben dem eleganten und modernen Interieur haben Sie einen atemberaubenden Blick auf die Halong Bay und die spektakuläre Küstenlandschaft. Genießen Sie in einem der drei Restaurants hervorragendes nationales und internationales Essen und lassen Sie doch in einer der drei Bars den Tag am Abend bei einem kühlen Getränk Revue passieren.
    1 Übernachtung im 5* Halong Bay FLC Grand Hotel Ha Long
  • 5. Tag:
    Transfer zum Flughafen Hanoi - Flug nach Luang Prabang
    Heute fliegen Sie nach Luang Prabang / Laos. Am Abend genießen Sie den Sonnenuntergang am Berg Wat Phousi.
  • Hotel Ihrer Wahl; -; Luang Prabang
    Checken Sie in das Hotel Ihrer Wahl ein.
  • 6. Tag:
    Golf - Luang Prabang Golf Club
    Der Luang Prabang Golf Club befindet sich nahe der UNESCO Welt-Kulturerbe Stadt Luang Prabang und hat sich zu einem der herausragenden Golfplätze in Indochina entwickelt. Direkt am Mekong gelegen, bieten die Hügel und Täler mit Blick auf den Fluss, auf die Berge oder Richtung Stadt eine herrliche Kulisse für dieses einzigartigen Golfplatz. Die Löcher sind unvergesslich und gut gestaltet, durch hügelige Fairways, Bunker und Greens gut geschützt. Die Vielfalt der tropischen Pflanzen, der ruhig dahinfließende Mekong und das üppige Grün strahlen zu jeder Jahreszeit viel Ruhe und Harmonie aus.
    Golfplatz: Luang Prabang Golf Club
  • 7. Tag:
    Programm - Luang Prabang
  • Sehenswürdigkeit - Luang Prabang
    Am Ufer des Mekong, von Dschungel und Bergen umgeben liegt Luang Prabang, die ehemalige Hauptstadt von Laos und über Jahrhunderte Sitz der Könige. Bis heute ist die Stadt Zentrum des laotischen Buddhismus, jeden Tag vor Sonnenaufgang ziehen hunderte Mönche und Novizen durch den Ort, um Essen für den Tag zu erbitten. 1995 wurde Luang Prabang zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt, der gesamte Ort steht unter Denkmalschutz. Zahlreiche Tempel, der mystische Mekong und sanfter Buddhismus bestimmen das Leben in Luang Prabang. Die berühmten Pak Ou Höhlen, Wasserfälle, ein lebhafter Nachtmarkt, der historische Ortskern sowie verschiedene Museen und Tempel locken jährlich zahlreiche Touristen...
    Golfplatz: Luang Prabang - Weltkulturerbe am Mekong
  • 8. Tag:
    Transfer zum Flughafen - Flug nach Siem Reap - Kambodscha
    Sie fliegen heute nach Siem Reap/Kambodscha. Hier steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung (kein Programm). Nutzen Sie die Zeit vielleicht für einen Marktbummel im Zentrum von Siem Reap.
  • Siem Reap - Hotel Ihrer Wahl; -; Siem Reap
    Das kleine Boutique Hotel befindet sich im Herzen von Siem Reap in ruhiger grüner Lage, nahe des pulsierenden Zentrum Wat Bo, der Pub Street und des Einkaufs- & Vergnügungszentrum. Mit dem Tuk-Tuk oder auch bei einem gemütlichen Spaziergang ist die Altstadt gut zu erleben. Die komfortable Einrichtung der Zimmer und Suiten spiegeln die prachtvolle kambodschanische Kultur wider.
  • 9. Tag:
    Golf - Phokeethra Country Club
    Der vom Sofitel Angkor gemanagte Phokeethra Country Club bringt Weltklasse Golf nach Kambodscha und Siem Reap. Das anspruchsvolle Layout verbindet weitläufige, geschwungene Fairways und großzügige Grüns, die dem Course eine unverwechselbare Identität in der Region geben. Der Platz zeichnet sich durch einen guten Mix aus trickreichen Par3 Löchern, anspruchsvollen Par4 und langen Par5 aus. Dieser schöne und herausfordernde Course sollte bei einer Golfreise nach Kambodscha und Siem Reap auf jeden Fall gespielt werden.
    Golfplatz: Phokeethra Country Club - Siem Reap
  • 10. Tag:
    Programm - Angkor Wat
    Entspannen Sie sich von Ihrem Golfspiel mit einem Besuch der weltberühmten Tempel - Anlagen von Angkor. Die kunstvollen und filigranen Bauwerke werden einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
  • Sehenswürdigkeit - Angkor Wat
    Der Tempelbezirk "Wat" in der alten Khmer-Hauptstadt Angkor gilt als das bedeutendste Heiligtum Asiens. Er befindet sich ca. 10km von Siem Reap entfernt und ist von dort aus gut zu erreichen. Die prächtigen, reichverzierten Tempelstätten, eingebettet in dichten Dschungel, ziehen jährlich Millionen Besucher in ihren Bann und der wohl bekannteste unter Ihnen ist der Sakralbau Angkor Wat. Zwischen 1113 und 1150 als Huldigungsstätte für den Hindu-Gott Vishnu erbaut, erstrecken sich die heute noch erhaltenen 200 Tempel auf einer Fläche von rund zwei Quadratkilometern. Die Höhe der zahlreichen Türme variiert von 5 bis zu 65 Metern.
    Golfplatz: Angkor Wat - Weltwunder im Dschungel
  • 11. Tag:
    Programm - Golf und Flug nach Danang
  • Golf - Angkor Golf Resort
    Der Nick Faldo Course in Siem Reap zeichnet sich durch schöne Grüns, zahlreiche herausfordernde Bunker und viel Wasser aus. Als der Course im Dezember 2007 eröffnete, gaben Mönche Nick Faldo ihren Segen. Der Platz erfordert an jedem Loch eine eigene Strategie, ist immer anspruchsvoll aber nicht tricky. Die Abschläge, Fairways und Grüns des Platzes in Nähe der berühmten Tempel von Angkor Wat sind stets in einem tadellosen Zustand, so wie man es von einem Nick Faldo Course erwartet. Der Reiz der geheimnisvollen Schönheit von Angkor Wat sowie die Möglichkeit, einen Weltklasse Golf Course zu spielen, machen eine Golfreise in das lebhafte, moderne Siem Reap in...
    Golfplatz: Angkor Golf Resort - Siem Reap
  • Transfer zum Flughafen Siem Reap und Flug nach Danang
    Nach dem Spiel bringt der Transfer Sie zum Flughafen und Sie nehmen einen kurzen Flug nach Danang in Vietnam.
  • Hotel Ihrer Wahl Danang; -; .
    Sie checken in Ihr Hotel ein.
  • 12. Tag:
    kein Programm
    Heute steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Genießen Sie den Strand, den Pool oder die zahlreichen Massage- und SPA-Angebote oder erkunden Sie die Umgebung.
  • 13. Tag:
    Golf - BRG Danang Golf Club
    Golflegende Greg Norman gestaltete den Danang Golf Club, der traumhaft am China Beach zwischen Danang und Hoi An liegt. Spektakuläre Bahnen direkt am Meer und zwischen den Dünen sind das Markenzeichen des Danang Golf Clubs, der zu den besten Golfplätzen Asiens zählt. Gestaltet wurde der Platz als Links Course in der wildromantischen Küstenlandschaft Central-Vietnams. Teilweise großzügige Fairways, Grüns direkt am Meer und ein ständiger Wind kennzeichnen diesen außergewöhnlichen Golfplatz, den Sie während Ihres Golfurlaubs in Zentral Vietnam auf jeden Fall spielen sollten.
    Golfplatz: BRG Danang Golf Club
  • 14. Tag:
    Programm - Cooking Class & Stadtbesichtigung Hoi An
    Am Vormittag werden Sie mittels einer Cooking Class in die Geheimnisse der vietnamesischen Küche eingeführt. Dazu schlendern Sie gemeinsam mit dem Küchenchef über einen lokalen Markt, um die Düfte, den Anblick und die frische der Produkte zu sehen und die Zutaten für das köstliche Essen auszuwählen. Auf dem Rückweg am Nachmittag besuchen Sie antike Stadt Hoi An. Genießen Sie den abwechslungsreichen Tag.
  • Sehenswürdigkeiten - Red Bridge Cooking
    Die Red Bridge Cooking Class und das Restaurant sind längst ein Insider Tip für Hoi An! Nach einer entspannten Bootstour entlang dem Fluß Hoi erreichen Sie das Red Brigde Restaurant und die dazugehörige Kochschule. Auf interessante und humorvolle Art und Weise erfahren Sie hier während der Cooking Class viel über die vietnamesische Lebensweise und deren Esskultur. In der Kochschule (Cooking Class) unternehmen Sie zu Beginn eine Chef-Tour zu den Kräutergärten und kaufen die Zutaten auf dem lokalen Markt ein. Während Sie Ihr Essen unter fachkundiger Anleitung selbst zubereiten, stehen Ihnen die einheimischen Küchen-Chefs zur Seite.
    Golfplatz: Red Bridge Restaurant and Cooking Class in Hoi An
  • Sehenswürdigkeiten - Hoi An
    Hoa An, die historische Küstenstadt am Südchinesischen Meer liegt ca. 30km südlich von Danang. 1999 wurde die Stadt zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt, da sie als gut erhaltenes Beispiel einer südostasiatischen Handelsstadt der vorigen Jahrhunderte gilt und auch in den Kriegen nicht zerstört wurde. Hoi An war einst der größte Hafen in Südostasien und viel benutzt von den Händlern der Seidenstrasse. Hier lebten und handelten Chinesen, Japaner, später siedelten sich europäische Handelsgesellschaften in der Stadt an. Im 18. Jahrhundert versandete der Hafen zunehmend und Danang übernahm die führende Rolle im internationalen Handelsverkehr.
    Golfplatz: Hoi An - Quirliges Weltkulturerbe
  • 15. Tag:
    Golf - Montgomerie Links
    Der Montgomerie Links Vietnam wurde von Colin Montgomerie designt und harmonisch in die natürliche Küstenlandschaft eingebettet. Der Montgomerie Links befindet sich zwischen Danang und Hoi An, direkt am berühmten China Beach. Die perfekte Kombination aus sandigen Böden, Dünen und einheimischer Vegetation bildet den Rahmen für den hervorragenden Links-Course. An einige der spektakulären Bahnen und Löcher werden Sie sich nach Ihrem Golfurlaub in Danang gewiß lange erinnern! Ein großzügiges Clubhaus mit allen Services und traumhaften Ausblicken auf das Meer sowie eine Golf Academy gehören mit zur Anlage.
    Golfplatz: Montgomerie Links Vietnam Danang
  • 16. Tag:
    Programm - Hue
    Entdecken Sie heute die ehemalige Kaiserstadt Hue. Sie besuchen die "Verbotene purpurne Stadt", fahren auf dem Parfüm-Fluss und besichtigen die Thien-Mu-Pagoden sowie die Kaisergräber. Anschließend Rückfahrt nach Danang in Ihr Hotel. (Tagestour mit Guide, inkl. Lunch)
  • Sehenswürdigkeiten - Hue
    Hue ist die alte Kaiserstadt von Vietnam und liegt nördlich von Danang. Von 1802 bis 1945 war Hue die Hauptstadt Vietnams, in der auch die letzte Kaiserdynastie ihren Sitz hatte. Zahlreiche Pagoden und Begräbnisanlagen aus der Kaiserzeit sind sehr sehenswert, die Zitadelle der Verbotenen Stadt wurde 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Mehrere gut erhaltene Grabanlagen ehemaliger Kaiser befinden sich in Hue, auch die berühmte Thien Mu Pagode kann besichtigt werden. Kulinarisch hat Hue ebenfalls viel zu bieten, z.B. die so genannte Kaiserküche in Anlehnung an die Speisen für die ehemaligen Herrscher.
    Golfplatz: Hue - Charme einer alten Kaiserstadt
  • 17. Tag:
    Golf - Ba Na Hills
    Auf dem Platz des Ba Na Hills Golf Resort Danang, der von Luke Donald gestaltet wurde, genießen Sie ein beeindruckendes Spielerlebnis. Die Bergwelt des Zentralen Hochlandes bietet eine einzigartige Kulisse und der Platz zahlreiche Herausforderungen. Der Golfplatz in der Mitte Vietnams wurde im März 2016 neu eröffnet. Hügel, Bunker und zahlreiche Wasserhindernisse prägen diesen anspruchsvollen Platz. Mit dem Bana Hills Golf Course verfügt die Region Danang jetzt über mehrere Golfplätze, die höchsten internationalen Standards entsprechen. Damit entwickelt sich Zentralvietnam zu einem weiteren Hotspot für Golfspieler aus aller Welt.
    Golfplatz: Ba Na Hills Golf Course Danang
  • 18. Tag:
    Flug nach Saigon & Sightseeing
    Am Vormittag fliegen Sie nach Saigon und erleben anschließend bei einer geführten Stadtrundfahrt die Höhepunkte von Ho Chi Minh Stadt.
  • Sehenswürdigkeiten - Ho Chi Minh Stadt
    Ho Chi Minh Stadt, das frühere Saigon, ist mit ca. 7,1 Mill. Einwohnern die größte und dynamischste Stadt Vietnams. Bis zum Ende des Vietnam-Krieges war Saigon die Hauptstadt der damaligen Republik Vietnam. Seit 1986, als eine Liberalisierung der Wirtschaft eingeleitet wurde, hat sich Ho Chi Minh Stadt rasant zum Finanz- und Wirtschaftszentrum Vietnams entwickelt.
    Golfplatz: Ho Chi Minh Stadt - das Zentrum im Süden
  • Hotel Ihrer Wahl Saigon; -; Saigon
    Sie checken in Ihr Hotel ein.
  • 19. Tag:
    Golf - Long Thanh Golf Club
    Der Long Thanh Golf Club bietet in der Nähe von Ho Chi Minh City in einer schönen Landschaft ehemaliger Reisfelder ganzjährig Golfvergnügen auf 36 Löchern. Die Fairways sind von Palmen und Pinien gesäumt, große wellige Grüns und zahlreiche Bunker fordern den Golfspieler und garantieren unvergessliche Golferlebnisse. Fairways und Abschläge sind aus einem besonderen Paspalum Gras, auf den Grüns wurde die neueste Sorte von Tifdwarf Bermuda Grass verwendet. Da der Long Than Golf Course ist einer der besten und exotischsten Plätze in Saigon ist, sollten Sie ihn auf einer Golfreise nach Vietnam unbedingt spielen.
    Golfplatz: Long Thanh Golf Club Saigon
  • 20. Tag:
    Programm - Mekong Delta Tagesausflug
    Das Mekong Delta mit unzähligen Kanälen, Wasserarmen und Flussläufen ist Ziel unserer Tagestour. Auf einem Boot erkunden wir diesen einmaligen Lebensraum. (Übernachtung in Saigon, F/ L)
  • Sehenswürdigkeiten - Mekong Delta
    Das Land und das Leben der Bewohner südlich von Ho Chi Minh Stadt (Saigon) sind geprägt vom Mekong Delta - einer der mächtigsten und längsten Flüsse auf der Erde hat hier eine einzigartige Landschaft geschaffen. Unzählige Kanäle, Wasserarme und Flussläufe durchqueren das von endlosem Grün bewachsene Delta. Die Menschen hier leben am und auf dem Wasser, häufig gibt es nur Wasserstraßen und fast alles wird mit Booten transportiert. Can Tho ist das politische und wirtschaftliche Zentrum des Mekong Deltas und bekannt durch die gleichnamige Universität.
    Golfplatz: Mekong Delta - tropische Idylle und Lebensraum
  • 21. Tag:
    Transfer zum Flughafen Saigon für Heimflug
    Der Transfer bringt Sie heute zum Flughafen Saigon für Ihren Heimflug. Optional empfehlen wir bei spätem Rückflug einen late check out (Zusatzkosten)

Preise

Die Preise sind gültig für den Reisezeitraum November bis April, ausgenommen Weihnachten / Silvester und die Zeit von Chinese New Year und berücksichtigen teilweise Frühbucherrabatte. Zwischen Juni und Oktober ist es generell preiswerter. Gern empfehlen wir Ihnen auch andere Hotels für Ihre Golfreise nach Vietnam und erstellen ein individuelles Angebot für Sie.  Anfrage stellen

Irrtümer und Änderungen vorbehalten. Das Reisedatum kann von Ihnen individuell gewählt werden. Alle Preise sind abhängig von der gewählten Reisezeit und verfügbaren Zimmerkategorie. Bitte fordern Sie kostenfrei Ihr persönliches Angebot für Ihren Golfurlaub in Vietnam an. Die internationalen Flüge sind nicht im Preis enthalten, gern buchen wir diese zu tagesaktuellen Konditionen für Sie. 

enthaltene Leistungen

  • 20 Übernachtungen inkl. Frühstück in den ausgewählten 4* oder 5* Hotels
  • inkl. tägliches Frühstück (F = Frühstück, M=Mittagessen/Lunch A= Abendessen)
  • 8x Greenfee pro Person inkl. Startzeitenreservierung und Caddy auf den genannten Golfanlagen
  • pro Runde Golf 1 Cart für 2 Personen
  • private Sightseeing Touren lt. Reiseroute mit deutsch / englisch sprechenden Guides (außer an Golftagen)
  • Flüge Hanoi-Luang Prabang, Luang Prabang-Siem Reap, Siem Reap-Danang, Danang-Saigon / economy
  • Transfers lt. Programm privat und in klimatisierten Fahrzeugen
  • Reisepreissicherungsschein
  • 24h Reisehotline in Deutsch und Englisch vor Ort
  • optionale Angebote sind nicht im Reisepreis enthalten

nicht enthaltene Leistungen

  • Touristen-Visum und die damit verbundenen Gebühren 
  • diverse zusätzliche, in der genannten Reiseroute nicht erwähnten Dienstleistungen
  • persönliche Dinge, Getränke und Geschenke
  • Trinkgeld für Fahrer, Reisebegleitung und Caddies
  • Golfcars / Buggies
  • Internationale Flüge an Hanoi und ab Saigon sind nicht enthalten. Diese buchen wir gern für Sie zu tagesaktuellen Konditionen. Bitte betrachten Sie diese Tour als Vorschlag. Gern nehmen wir individuelle Änderungen Ihren Wünschen entsprechend vor.
  • Wir empfehlen den Abschluß einer Reiseversicherung

Hinweise

Diese Golfreise nach Vietnam, Laos und Kambodscha ist eine individuelle Reise. Sie werden mit privatem Chauffeur zwischen den Orten, zum Flughafen und zu den Golfplätzen gefahren. Zu den Sightseeing-Touren haben Sie einen Guide (deutsch oder englisch sprachig), der nur für Sie da ist.
Rechtzeitig vor Reisebeginn erhalten Sie einen detaillierten Reiseplan mit Infos wie Abholzeiten, gebuchten Tee-Times, Telefon-Nummern der Ansprechpartner im Land etc.  

Visa Vietnam: Deutsche Staatsbürger benötigen für einen Aufenthalt bis 15 Tage und einmaliger Einreise ins Land aktuell kein Visum. Schweizer und Österreichische Staatsbürger benötigen weiterhin ein Visum. Einreisebestimmungen Vietnam

Visa Laos: Für die Einreise nach Laos wird ein Visum benötigt. Dieses kann man vorab als eVisa beantragen oder als Visa on Arrival. Einreisebestimmungen Laos

Visa Kambodscha: Für die Einreise nach Kambodscha wird ein Visum benötigt. Dieses kann man vorab als eVisa beantragen oder als Visa on Arrival. Einreisebestimmungen Kambodscha

Golf-Knigge: Auf den Golfplätzen in Vietnam besteht Caddy Pflicht. Gepflogenheiten auf den Golfplätzen Vietnams

Reisewetter Vietnam

Gesundheits- und Sicherheitsinfos für Ihre Golfreise nach Vietnam

Gesundheits- und Sicherheitsinfos für Ihre Golfreise nach Kambodscha

Gesundheits- und Sicherheitsinfos für Ihre Golfreise nach Laos

Hinweis zur Mobilität: Dieses Angebot ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht oder nur bedingt geeignet. Bitte teilen Sie uns gegebenenfalls die Art Ihrer Mobilitätseinschränkung mit, damit wir eine Beurteilung vornehmen können, ob diese Reise für Sie geeignet ist und welche zusätzlichen Maßnahmen eventuell ergriffen werden müssen, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Reise zu gewähren.

 Senden Sie uns Ihre Anfrage,
schicken uns eine Mail an
info@golfasien.de
oder rufen Sie uns an unter +49 341 9999 2766

www.Golfasien.de