Einreiseinformationen für China

Chinareisende dürfen sich im gesamten Land, außer in Tibet, frei bewegen. Für die Einreise ist jedoch ein Visum notwendig. Reisedokumente müssen im Zeitpunkt der Visumsbeantragung noch 6 Monate gültig sein und mindestens zwei visierbare Seiten enthalten. Kindereinträge im Reisepass eines Elternteils sind seit dem 26.06.2012 nicht mehr gültig. Jedes Kind benötigt ein eigenes Ausweisdokument. Wenn Sie eine Gruppenreise mit Golfasien antreten, kümmern wir uns um das Visum und alle anderen Formalitäten.

Weitere Informationen zur Einreise und zu den Reisebstimmungen in Myanmar erhalten Sie beim Auswärtigen Amt.

China, Kaiserpalast, Foto: © golfinchina