Golf in Khao Yai

Der Khao Yai Nationalpark war der erste Nationalpark Thailands und ist heute UNESCO Weltnaturerbe. Inmitten der üppigen Landschaft und Natur gibt es mehrere Golfplätze, die es zu spielen lohnt.  Das Klima im ca. 2 Stunden von Bangkok entfernten Khao Yai ist kühler und trockener als in Bangkok oder anderen Golfreisezielen in Thailand. Die Golfplätze in der Region Khao Yai sind selten überfüllt und es gibt genügend Gelegenheit, die grandiose Natur und die hervorragenden Golfplätze während einer Golfreise zu genießen. 

Golf spielen inmitten der großartigen Natur des Khao Yai Nationalparkes

Auf fast allen Plätzen spielen Sie vor einer Kulisse aus bewaldeten Hügeln und dichtem Dschungel. Der Nationalpark hat eine große Vielfalt an Pflanzen und Tieren zu bieten und eine geführte Tour mit Guide durch den Dschungel ist ein beeindruckendes Erlebnis während Ihres Golfurlaubs in Thailand. Der von Jack Nicklaus gestaltete Kirimaya Golfcourse mit dem gleichnamigen Resort & Spa bietet luxuriösen Komfort inmitten der tropischen Natur. Hier kann man sich fernab der Hauptstadt und größerer Menschenmengen wunderbar erholen und entspannen. Weitere Hotels stehen zur Verfügung, so dass wir für jeden Anspruch ein passendes Angebot für einen schönen Golf Urlaub in Khao Yai finden.

Senden Sie uns Ihre Wünsche für eine Golfreise nach Bangkok oder ganz Thailand per Mail oder rufen Sie uns an. Sie erhalten umgehend ein passendes Angebot von uns. Oder stöbern Sie in unseren Golfreise-Angeboten nach Thailand. 
Tel. +49 341 9999 2766 oder info@golfasien.de