Golfplätze in Pattaya

Internationales Golfmekka mit viel Abwechslung

Pattaya ist eines der bekanntesten Reiseziele in Thailand für Strandurlaub, Wassersport, Golf und Unterhaltung. Man erreicht Pattaya vom Flughafen Bangkok aus in ca. 1 Stunde Fahrt. Jomtien Beach ist die Windsurf-Hauptstadt des Landes mit seinen wunderschönen, weißen Sandstränden entlang einer von Palmen gesäumten Promenade. Inselhüpfen ist ebenfalls sehr beliebt. Mit vielfältigen touristischen Angeboten, einer großen Hotelauswahl und zahlreichen Aktivitäten versucht Pattaya gegen das schlechte Image anzugehen, das es seit dem Vietnamkrieg hat. Damals wurde Pattaya zum Erholungsort der amerikanischen Truppe und die Anzahl der Bars sowie die Prostitution wuchsen schnell.

Golfparadies Pattaya entdecken

Das größte touristische Zentrum Thailands verfügt auch über eine große Vielfalt an Golfplätzen, davon zahlreiche Meisterschaftsplätze, wie die Plätze des Siam Country Clubs, der Burapha Golf Club oder Laem Chabang von Jack Nicklaus. Über zwanzig Golfplätze können Sie in der Umgebung von Pattaya spielen, sicher genug auch für einen längeren Golfurlaub. Hotels in vielen verschiedenen Kategorien, ein endloser Strand, zahlreiche Wassersportangebote und die berühmte Partymeile haben Pattaya zu einem sehr beliebten Golfreiseziel werden lassen. Perfekt also, um z.B. mit Golffreunden oder dem Pro im Winter ein paar abwechslungsreiche Tage im Golfparadies Pattaya zu verbringen.

Golfreisen nach Pattaya und Thailand 

Senden Sie uns Ihre Wünsche  für eine Golfreise nach Pattaya oder ganz Thailand per Mail oder rufen Sie uns an. Sie erhalten umgehend ein passendes Angebot von uns.
Tel. +49 341 9999 2766 oder info@golfasien.de