"Es ist das Paradies, wahrhaft das Paradies" - genießen Sie Sri Lanka bei einer Golfreise

Golfen im Tropenparadies (14 Tage)

  • Lagunenstadt Negombo & Colombo
  • Höhlentempel und Felsenfestung
  • Gewürzgarten & Buddhas Zahn in Kandy
  • Horton Plains Nationalpark
  • Golf auf den ältesten Plätzen Asiens
ab € 2.645,-

Vielfältiges Sri Lanka (23 Tage)

  • 8 Golfrunden auf den besten Plätzen
  • Atemberaubende Natur
  • Traumhafte Strände
  • Natur, Kultur, Strand & Golf
  • Private Transfers in komfortablen Fahrzeugen
ab € 4.396,-

Golfreisen ins Paradies nach Sri Lanka beim Asien Spezialisten buchen!

Sri Lanka begeistert seine Besucher seit jeher und beeindruckt auch heute noch mit einer tausendjährigen Kultur, ehrwürdigen Golfplätzen sowie üppiger tropischer Natur. Nach einer Rundreise mit Golf und Kultur kann man sich an den endlosen Stränden noch einige Tage sehr gut erholen. 

„Es ist das Paradies, wahrhaft das Paradies“ rief auch Hermann Hesse während seiner Ceylon Reise begeistert aus. Sri Lanka, das frühere Ceylon, wurde von jeher von Reisenden als Paradies bezeichnet und hat diese Bezeichnung mehr als verdient.

Golf und Kultur bei einer Rundreise durch Sri Lanka verbinden

Die üppige tropische Schönheit der Landschaft sowie die warme Herzlichkeit und Gastfreundschaft seiner Bevölkerung lassen bei jedem Besucher ein tiefes Glücksgefühl aufkommen. Im indischen Ozean vor dem indischen Festland gelegen, bietet der tropische Inselstaat alles für einen gelungenen Golfurlaub. Ehrwürdige, traumhaft schöne Golfplätze, die von den ehemaligen Kolonialherren errichtet wurden, laden zum Golfspiel ein. Unzählige Tempel, Statuen, Klosteranlagen und Sehenswürdigkeiten legen Zeugnis einer tausendjährigen Kultur sowie der abwechslungsreichen Geschichte ab und werden auch Sie faszinieren. Die Natur des Landes ist geprägt von weiten Landschaften, Regenwäldern, Bergen und riesigen Felsplateaus. Erleben Sie Sri Lanka am besten bei einer Rundreise mit Golf, Kultur und Natur. Wenn Sie Ihre Reise an einem der endlosen Strände entspannt ausklingen lassen, werden Sie Hermann Hesse gern zustimmen.

Golf spielen in Sri Lanka ist sicher für viele noch unbekannt,

aber Sri Lanka hat mehrere außergewöhnliche Golfplätze zu bieten. Natürlich gehören auch Strandleben, Kultur und Ayurveda zu den Höhepunkten einer Reise nach Sri Lanka, ist das Land doch bekannt für seine reichhaltige Kultur, endlose Strände, grandiose Natur und freundliche Menschen. Der Tempel des Zahns in Kandy, der Sigirya-Felsen oder die Elefantenstation in Pinnawela sind nur einige der spannenden Erlebnisse, die Ihren Golfurlaub bereichern. Auf unseren Golf- und Kulturreisen durch Sri Lanka erleben Sie den faszinierenden Inselstaat in all seiner Pracht. Am besten erschließt sich Sri Lanka bei einer Rundreise, die Sightseeing und Golf kombiniert.

Im Hochland, umgeben von wilder Natur, Teeplantagen und tropischem Regenwald befinden der Victoria Golf Course Kandy und einer der ältesten Golfplätze, der Nuwara Elija Golf Course. Die Hauptstadt Colombo hat ebenfalls einen sehr alten Golf Course zu bieten, den Royal Colombo Golf Course, der bereits 1879 gegründet wurde und ebenfalls auf einer Golfreise auf die Tropeninsel gespielt werden sollte. 
Noch recht jung ist der erste Golfresort Sri Lankas, das Shangri-La Hambantota. Ein spannender Golfplatz am Meer sowie ein 5* Golfresort garantieren einen traumhaften Golfurlaub oder den krönenden Abschluss einer Golfreise durch Sri Lanka, die Golf und Kultur hervorragend vereint.

Buchen Sie Ihren Golfurlaub nach Sri Lanka jetzt bei den Spezialisten von GolfAsien.de!

Betrachten Sie unsere Golfreisen nach Sri Lanka als Vorschläge, die wir gern Ihren Wünschen entsprechend anpassen.