Golfplätze in Danang, Hoi An und Hue 

In kaum einer anderen Region der Welt wurden in den letzten Jahren so viele Golfplätze neu eröffnet wie in der Region Danang in der Mitte Vietnams. Aktuell können Golfer hier auf 6 internationalen Standards entsprechenden Plätzen abschlagen. Hinzu kommen noch Golfresorts, die etwas weiter entfernt sind. Mehrere Partner der Region haben sich unter dem Namen Golfküste Vietnam zusammen geschlossen und begeistern seither Golfer aus aller Welt für Golfreisen nach Danang

Golfküste Vietnam das neue Trendziel für Golfreisen in Asien

Die ersten Golfplätze entstanden in der Region Danang ein paar Jahre nach der Öffnung des Landes. Colin Montgomerie und Greg Norman schufen mit dem Montgomerie Links Danang, der 2008 eröffnete und dem Danang Golf Course (2010) die ersten beiden Plätze zwischen Danang und Hoi An. Nick Faldo folgte mit dem Laguna Lang Co Course zwischen Danang und Hue im Jahr 2013. Luke Donald plante den Bana Hills Golf Course, der 2016 eröffnet wurde. Die beiden jüngsten Neuzugänge in der Sammlung der Golfplätze an der Golfküste Vietnams sind der Vinpearl Golf Course (2018) und Hoiana Shores (2019) von Robert Trent Jones Jr. Schon die Aufzählung der Namen der Golfplatz Architekten zeigt, wie hochkarätig die internationale Golfwelt die Region Danang - Hoi An bewertet.

Lassen Sie Ihren Golfurlaub nach Vietnam von den Experten von GolfAsien.de organisieren und profitieren auch Sie von unserer langjährigen Erfahrung und der großen Kenntnis des Landes. 

Die große Auswahl an Golfplätzen in der Region Danang, endlose Strände und authentisches vietnamesisches Flair sorgen für einen abwechslungsreichen und entspannten Golfurlaub in der Mitte Vietnams. Stöbern Sie in unseren Angeboten für einen Golfurlaub in Vietnam oder lassen Sie sich kostenfrei ein maßgeschneidertes Angebot erstellen.

Fordern Sie jetzt Ihr individuelles Angebot für eine Golfreise nach Vietnam an.