Informationen zur Einreise nach Indonesien

Mit über 17.000 kleinen & großen Inseln ist Indonesien mit der Hauptstadt Jakarta das größte Archipel der Erde. Große Flächen des Landes sind mit tropischen Regenwäldern und einer beeindruckenden Flora & Fauna geschützt. Damit man dieses Land sicher und entspannt bereisen kann, bedarf es einer gewissen Vorbereitung.
In diversen Reiseführern erfahren Sie viele interessante Sachen bereits vor Reiseantritt. Reiseberichte bzw. Reiseblogs im Internet können ebenfalls sehr aufschlussreich und spannend sein.
Gern stehen wir Ihnen mit Informationen zur Seite, wenn Sie sich für eine Golfreise nach Indonesien interessieren. Wir informieren über Trinkgelder, Kleidervorschriften sowie Sitten und Gebräuchen.

Sie benötigen einen Reisepass, welcher mindestens sechs Monate nach Einreise gültig sein muss.
Derzeit ist es für Deutsche so, dass sie kein Visum zur Einreise benötigen, wenn sie höchstens 30 Tage ausschließlich zu touristischen Zwecken in Indonesien verbringen möchten und über bestimmte Grenzkontrollstellen ein- und wieder ausreisen.
Wir möchten Sie gern darauf hinweisen, sich immer aktuell beim Auswärtigen Amt vor Reiseantritt bezüglich der Einreisevorschriften rechtzeitig zu informieren. Schweizer und Österreicher informieren sich bitte bei Ihrer jeweiligen Botschaft bezüglich eines Visums.